In Zeiten von Corona

Virtuelle Weinkost!

Wir verkosten wieder!

Eines haben wir gelernt: Die Digitalisierung hat ihre Vorteile. So kann man etwa eine Weinverkostung ganz bequem daheim erleben.

Moderiert werden die Verkostungen von Margret. Stets ist ein Familienmitglied als Gast dabei. Der Senior beschreibt sein Leben für den Wein. Heide erzählt über den Buschenschank. Die jüngere Generation berichtet über junge Weine und den Alltag am Weingut. Die Weine kommen nach Hause und ein Link zu einer Videokonferenz samt Infomaterial findet sich im E-Mail.

Unser nächster Termin:

16. 02. 2022 / Roman Gaschler
Quereinstieg und junge Weine
Kosten: € 46,20 (6 Flaschen)
Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt unter
weingut-schneeberger.at/onlineshop

 
16 Feb 2022

Weitere News